Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DANCE STARS Magazin | 02.2013

WORLDWORLD DANCE SPORT GAMES 8 | DanceSta rs | Das Tanzmagazin aus Bremen Nicht, dass der Wettkampfkalender für die Vorzeigeforma- tion des Grün Gold Club – das Latein A Team – ohnehin schon eng getaktet ist, dieses Jahr jagt ein Highlight das an- dere für die Formation. Aber darüber beschwert sich nie- mand im Team, ganz im Gegenteil, man fühlt sich geehrt. Wurde man doch vom Deutschen Tanzsportverband für die Teilnahme an den World Dance Sport Games in Kaohsiung, Taiwan als Vertreter der Deutschen Farben bei den Latein- formationen nominiert. Doch mit dieser tollen Nachricht ging dann auch einher, dass man die bisherigen Planungen über Bord werfen musste. Angesichts dieser einmaligen Chance setzte man aber gerne Himmel und Hölle in Bewegung, um die Teilnahme möglich zu machen. So auch geschehen, die Teilnahme war fix. Nun ging es darum, alles zu tun, damit die World Dance Sport Games für alle Beteiligten ein einma- liges Erlebnis mit perfektem Ausgang werden. Doch bei aller Be- geisterung darf natürlich nach der harten Vorsaison die zwingend notwendige Regeneration nicht vergessen werden. Die Paare sind ausgelaugt und auch die Trainer brauchen eine schöpferische Pause. Deswegen, trotz der gebotenen Eile, eine vierwöchige Som- merpause für alle zum Auftanken. Danach gibt es dann kein Halten mehr – von Beginn an Vollgas. Erschwerend kommt hinzu, dass die Mannschaft in einigen Teilen umgebaut werden muss. Einige haben aufgehört und neue Tänzer sind zum Team gestoßen. (Abgänge: Isabelle Ciomber, Inga Jörns, Elisabeth Wierczoch und Björn Lang- paap; Zugänge: Iris Dorland, Roberta Lea, Lisa Magerkurth, Kevin Berger, Michele Cantanna) Es gibt kein langsames Herantasten, es muss sofort mit Hochdruck an den Schritten, der Synchronität und der Kondition gearbeitet werden, alles gleichzeitig. Für Erfolgs- coach Roberto Albanese nur eine weitere Hürde, die genommen werden muss. Sowas ist genau sein Ding. Der Mannschaft bleibt nichts anderes übrig, als ihrem Trainer zu folgen - sie tun dies gern. W o r l d D a n c e S p o r t G a m e s i n K a o h s i u n g TEXT LARS KÜCK FOTOS TANZSPORTBILDER.DE Die etwas andere WM Vorbereitung in Kaohsiung

Seitenübersicht