Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DANCE STARS Magazin | 02.2013

50 | DanceSta rs | Das Tanzmagazin aus Bremen T a n z a r e n a B r e m e n m e e t s S a l s a DanceSta rs D a s T a n z m a g a z i n a u s B r e m e n I M P R E S S U M Herausgeber Grün Gold Club Bremen e.V. VOGEL & CREW Mediaconsulting Verlag VOGEL & CREW Mediaconsulting Mühlenweg 9, 28355 Bremen Tel. 49 421 200 75 90 hello@vogelundcrew.de Chefredakteur Lars Kück Lars Hendrik Vogel Redaktion & Autoren Susanne Frost Ursula Jarré Alexander Martens Dana Wartjes Fotografen Waldemar Quella www.tanzsportbilder.de Volker Hey www.sports-picture.net Jörg Sarbach www.sarbach.de Gestaltung & Druckvorstufe VOGEL & CREW Mediaconsulting www.vogelundcrew.de Anzeigenleitung Lars Hendrik Vogel lhv@dancestars-magazin.de Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 01/2013 Druck Druckerei Girzig+Gottschalk GmbH 28309 Bremen Rechte Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Bilder, Dateien und Daten- träger. Kürzung und Bearbeitung von Beiträgen und Leserbriefen bleiben vorbehalten. Zuschriften und Bilder können ohne ausdrückliche Vorbehalte veröffentlicht werden. Nachdruck, auch auszugsweise, ist nur mit Genehmigung und Quellenangabe gestattet. Sämtliche Rechte der Vervielfältigung liegen beim Verlag. ISSN 1869-425X www.dancestars-magazin.de kelfiguren und eine sehr dominante Füh- rung des Mannes das Tanzen. Im Gegensatz dazu wird beim NY-Style offener getanzt. Die Partner präsentieren sich hier voreinan- der wirkungsvoll durch ausgefeilte Schritt- kombinationen. In der Tanzarena wird hauptsächlich der NY-Style unterrichtet. „Es ist die Stilrichtung die ich selbst tanze“, so Alexander Martens. Seit September hat die Tanzarena mit ihm und Kim ihr erstes Salsa Turnier Paar. Kim ist in der Salsa-Szene kein unbeschriebenes Blatt. 2011 wurde sie sowohl Deutsche Mei- sterin als auch World-Cup Siegerin. Für Alex ist es das erste Salsa-Turnier. „Es ist eine Herausforderung. Nicht nur das Erler- nen des Tanzes, sondern auch den Ansprü- chen einer bereits so erfolgreichen Tanzpartnerin gerecht zu werden“ erzählt er schmunzelnd. Aber auch Alex hat tänzeri- sche Vorkenntnisse - 2010 war er Deutscher Vizemeister der Hauptgruppe A Latein und insgesamt 10-mal Hamburger Meister. „Kennengelernt haben wir uns schon 2011 in Bremen. Im Juni 2013 sah ich Kim dann bei Got to Dance. Hier sagte sie, dass sie momentan auf der Suche nach einem Tanz- partner ist, worauf hin ich mich sofort bei ihr meldete. Nach dem ersten Probetraining stand der erfolgreichen Tanzpartnerschaft nichts mehr im Weg. Ihren ersten gemein- samen Show-Auftritt hatten die beiden im GOP-Theater in Hannover. „Es war eine ge- lungene Feuertaufe mit verdammt viel An- spannung“ so Alex und Kim. Am 16. November tanzten sie ihr erstes gemeinsa- mes Turnier - Die Deutsche Salsa Meister- schaft in Lingen. „Wir wollten ganz vorne mitmischen“ so die beiden Tänzer. Dafür trainieren sie auch sehr fleißig, vor allem am Wochenende, da Kim in Hannover wohnt und Alex in Bremen. Dieser Fleiß wurde mit dem Vize-Meistertitel belohnt.

Seitenübersicht