Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DANCE STARS Magazin | 01.2013

vierDie fantastischen 8 | DanceSta rs | Das Tanzmagazin aus Bremen ir wollen Weltmeister werden!" Was sich zunächst ziemlich arrogant und abgehoben anhört, ist zwar durch- aus ernst gemeint, aber keinesfalls arrogant und hochnäsig. Ganz im Gegenteil, bei dem Gespräch zu die- sem Artikel sitzen einem vier fröhliche und absolut sympa- thische Tänzer gegenüber. Genauer gesagt sind es Daniel und Natascha sowie Jan und Malika. Man spürt förmlich ihre Liebe für den Tanzsport und ihre Freude, dies auch mitteilen zu dürfen. Dieser Bericht soll die „fantastischen Vier“ vorstellen und ihre Sichtweisen rund ums Tanzen ein wenig beleuchten. Zunächst einmal ein paar Informationen zu den Prota- gonisten. Zuerst die frisch gebackenen Deutschen Meister der Ju- nioren II B Latein Daniel Dingis und Natascha Velikina. Sie haben sich dieses Jahr erstmals den DM Titel in ihrer Klasse ertanzt. Beide sind 14 Jahre jung. Daniel ist gleich nebenan in Cloppenburg ge- boren und Natascha kommt aus Weißrussland. Sie besuchen zur- zeit beide ein Gymnasium, die Eltern legen vernünftigerweise neben dem Tanzen Wert auf eine gute Schulbildung. Sowohl Daniel als auch Natascha sind über das Kindertanzen zum Tanzsport ge- kommen. Früher haben sie auch noch anderen Sport betrieben, sind nun aber voll auf das Tanzen eingeschwenkt. Zu ihren ge- meinsamen Lieblingstänzen zählen Rumba, Samba, Cha Cha Cha und auch die Standardtänze Langsamer Walzer und Slow Fox. Die Beiden sind erfreulicherweise in beiden Sektionen unterwegs und damit ein waschechtes 10-Tänze-Paar. Wenn es ihr Stundenplan zu- lässt, dann treffen sie sich gerne mit Freunden und Natascha geht natürlich sehr gerne Shoppen. C o v e r s t o r y | D i e f a n t a s t i s c h e n 4 4 „W TEXT LARS KÜCK FOTOS TANZSPORTBILDER.DE Die fantastischen

Pages