Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DANCE STARS Magazin | 01.2013

6 | DanceSta rs | Das Tanzmagazin aus Bremen F r i s c h g e m i x t 13. bis 17. August 2013 27. German Open Championships Kongresszentrum Stuttgart +++++ 14. Dezember 2013 Weltmeisterschaft Formationen Latein ÖVB Arena Bremen +++++ 21. Dezember 2013 Adventspokal 2013 Hauptgruppen- und Seniorenklassen Standard, Oberneulander Landstr. 104, 28355 Bremen +++++ 08. und 09. Februar 2014 Formationswochenende Landesliga, Oberliga, Regionalliga und 1. Bundesliga, Hall 7 Bremen +++++ Weitere Informationen zu Tanz-Events finden Sie unter www.ggcbremen.de TERMINE Joachim Manuel Riederer The Portraits of Dancers „Schönheit will als Wahrheit stets von neuem er- schaffen werden“ (Jean-Christophe Ammann) In der Begrenztheit des Augenblicks wird der Tanz erschaffen. Seine Protagonisten, die Tän- zer: Auf ihrem leidenschaftlichen Lebensweg trainieren sie die Einheit von Körper und Be- wusstsein. In ihrer Kunst oszillieren sie zwi- schen Selbstaufgabe und Selbstverwirk- lichung, die eigene Vergänglichkeit stets vor Augen. Wie eine Blume, die schnell auf- blüht, leuchten sie von innen heraus. Mit seiner 8x10 inch Kamera versucht Joachim Manuel Riederer unverfälschte Blicke auf Menschen zu richten, deren Körper Kunstwesen und Realpersonen in einem sind. Sein Werk erzählt die Geschichte der einzelnen Tänzer innerhalb der streng geregelten Welt des klassischen Balletts. Von Rosemarie Frühauf. www.joachim-riederer.de Pina Bausch hat das Tanztheater erfun- den. Sie revolutionierte von Wuppertal aus den modernen Tanz, erschloss ihm neue Dimensionen, bereicherte ihn durch Sprache, Gesang, Schauspiel und Einflüsse aus der ganzen Welt. Ihre Tanz- sprache wird rund um den Globus ver- standen, sie hat sie als Kulturbot- schafterin in unzählige Länder getragen. Ihre Stücke sind zeitlos und berühren auch nach mehreren Jahrzehnten. Als die Choreografin 2009 starb, hinterließ sie eine große Lücke in der Tanzwelt. Ihr En- semble, das Tanztheater Wuppertal, hält ihr Erbe und ihren Geist lebendig. Verlag: Bergischer Verlag; 1. Auflage (November 2012) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3943886077 Preis: ca. EUR 19,80 Pina Bausch: Tanz kann fast alles sein Der Buch Tipp D

Pages