Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

DANCE STARS Magazin | 02.2012

22 | DanceSta rs | Das Tanzmagazin aus Bremen I n t e r v i e w m i t S a r a h L a t t o n seldorf! Somit habe ich nur drei Monate im TD Rot-Weiß Düsseldorf trainiert und mit 17 Jahren meine erste Deutsche Meisterschaft getanzt! Danach habe ich sechs Jahre für den TD Rot-Weiß Düsseldorf Formation ge- tanzt. Weiter ging es dann mit dem Einzel- tanz, erst bei den Amateuren, später dann bei den Professionals. Was fasziniert Dich am Tanzsport am meisten? Ich liebe es mich zur Musik insbesondere der Lateinamerikanischen Musik zu bewe- gen, dieser Rhythmus, diese Power, diese Leidenschaft fasziniert mich am meisten! Hast Du einen Bezug zu Bremen und zum Grün Gold Club Bremen? Welchen? Als ehemalige Formationstänzerin besuche ich natürlich auch hin und wieder große Meisterschaften, wie DM und WM, um auf dem Laufenden zu bleiben. Ich habe auch schon auf einer WM als Expertin für den NDR in Bremen fungiert. Ich freue mich für Uta & Roberto und Ihre Teams und wünsche weiterhin den größtmöglichen Erfolg! Sag uns doch bitte mal deine positiven Eigenschaften und sofern es welche gibt ;-) auch Deine Negativen? Ich bin sehr ehrgeizig und diszipliniert und meistens gut gelaunt. Manchmal aber lei- der auch sehr ungeduldig... Interessierst Du dich noch für andere Sportarten und für welche? Sport hält fit und ist sehr wichtig für Körper & Geist. Ich liebe die Aktivität und deshalb auch viele Sportarten. Es muss nicht immer der Leistungssport sein. Wie sieht bei Dir ein normaler Arbeitstag aus? Mein Tanzpartner Stefan Erdmann und ich haben trotz Profisport beide noch einen „normalen” Beruf. Ich arbeite tagsüber als Medienfachwirtin in einer kleinen Werbe- agentur. Nachmittags geht es dann direkt ins Training und danach noch zum Unter- richt unserer Paare und Vereine. Am Wo- chenende sind wir viel zu Shows, Turnieren und Workshops unterwegs. Der Tag ist also sehr organisiert! ;-) Du warst schon öfters bei der RTL Show "Let s Dance" zu sehen.Wie siehst Du die Show für den Tanzsport in Deutschland? Let‘s Dance ist ein erfolgreiches Unterhal- tungsformat und ich finde es großartig, dass Tanzen im TV gezeigt wird! So haben wir Tänzer die Möglichkeit unser Können und den Tanzsport einem großen Publikum zu präsentieren. Passion und Hingabe mit straffer Disziplin sind Garant für Sarah Lattons Erfolge.

Pages